Vordefinierte Dateitypen

Navigation:  Dateitypen >

Vordefinierte Dateitypen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

DOpus  beinhaltet verschiedene speziell vordefinierte DOpus-Dateitypen. Alle Dateien, Alle Verzeichnisse, Alle Dateien und Ordner, Erkannte Bilder und Unbekannte Dateitypen. Der Dateityp für Alle Dateien sowie Dateien und Verzeichnisse definiert die Standardaktionen für die folgenden Ereignisse:

 

Aktion

DOpus Kommando

Doppelklick + Strg

Eigenschaften

Drag&Drop

Verschieben (Kopieren)

Drag&Drop + Alt

Verknüpfung erstellen

Drag&Drop + Strg

Kopieren

Drag&Drop + Umschalt

Verschieben

 

Sobald Sie also eine Datei aus einem Lister ziehen und in den anderen Lister fallen lassen (Drag&Drop) und dabei die linke Maustaste verwenden, wird die Datei bei gleichem Laufwerk verschoben, bei unterschiedlichen Laufwerken hingegen kopiert. Dieses Verhalten stimmt mit dem Windows Explorer überein. Die Standard-Dateitypen ahmen dabei die Art des Windows Explorers nach, wobei Sie durch Drücken einer bestimmten Taste das Verhalten verändern können. Im Gegensatz zum Explorer lassen sich alle Kommandos in Directory Opus konfigurieren!

Der Dateityp für Alle Ordner definiert standardmäßig die folgenden Aktionen bei den entsprechenden Ereignissen:

Aktion

Opus-Befehl

Linker Doppelklick

Go

Linker Doppelklick + Alt

Go newtab

Linker Doppelklick + Strg

Go openindual

Linker Doppelklick + Shift

Go new

 

Erkannte Bilddateitypen sind spezielle DOpus-eigene Dateitypen, die dafür verwendet werden können, Kontextmenüeinträge zu jeder Bilddatei hinzuzufügen ohne sie für jeden einzeln hinzufügen zu müssen. Eine weitere Möglichkeit ist es Dateityp-Gruppen zu verwenden, auf die weiter unten noch eingegangen wird.

Unbekannte Dateitypen sind spezielle Dateitypen, die keine Zuordnung zu irgendeinem anderen Dateityp haben.

Sobald Sie die Drag&Drop-Funktion mit der rechten Maustaste verwenden, wird das Drag&Drop-Menü angezeigt. Dieses Menü wurde erstmals für jeden DOpus-Dateityp, später für alle Drag&Drop Elemente in Windows und zuletzt für alle Standardaktionen Kopieren, Bewegen und dem Erstellen von Verknüpfungen erweitert.

In der gleichen Art wird auch der Doppelklick auf Dateien und Ordner über das Dateisystem unterstützt. Weiterführende Informationen finden Sie im Abschnitt „Lister“.