Synchronisieren von Fotos

Navigation:  Tools und Spezialfunktionen > Flickr™ Synchronisation >

Synchronisieren von Fotos

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Sobald Sie einen Flickr-Konto eingerichtet haben, können Sie mit der Synchronisierung beginnen. In der Ordneranzeige sehen Sie, dass eine neue Dateisammlung angezeigt wird. Diese könnte zum Beispiel coll://Flickr-Fotos/Nudelyn sein, wenn Ihr Flickr-Konto “Nudelyn” heißt und Sie die Standardeinstellungen beibehalten haben. Sie können den Namen der Sammlung allerdings auch ändern.

Um die Synchronisierung zu einzuleiten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Sammlung und wählen Mit Flickr synchronisieren…. Der Synchronisierungsprozess wird nun gestartet und führt Sie durch die verschiedenen Stufen des Vorgangs:

Konten für Synchronisation wählen
Es ist möglich, verschiedene Flickr-Konten zu registrieren und dann nur eines, verschiedene oder alle in den Synchronisierungsprozess mit einzubeziehen. Im ersten Schritt müssen Sie deshalb entscheiden, welche Konten synchronisiert werden sollen. Zudem können Sie festlegen ob Sie nur Fotos von Ihrem Flickr-Konto herunterladen, nur Fotos auf Ihr Flickr-Konto hochladen oder eine beidseitige Synchronisierung durchführen möchten.

Lokale Dateien lokalisieren
Dieser Schritt erscheint nur, wenn Sie eingestellt haben, dass auch Dateien von Ihrem Flickr-Konto heruntergeladen werden sollen und tatsächlich neue Dateien verfügbar sind. Sie haben in diesem Dialog die Möglichkeit manuell festzulegen, ob und wo die scheinbar neuen Fotos schon auf Ihrer Festplatte sind.
Wenn DOpus irgendwelche Fotos findet, die es selbst nicht zuordnen kann, versucht es zuerst festzustellen, ob diese Fotos schon in Ihrem Standardordner für Flickr vorhanden sind. DOpus versucht die Fotos anhand von zwei Kriterien zu erkennen: erstens den Dateinamen und zweitens die Aufnahmezeit im EXIF-Tag.
Der Vergleich des Dateinamens ist nicht sehr zuverlässig, da DOpus sich nicht die originalen Dateinamen merkt. Wenn zum Beispiel eine Datei mit dem Namen IMGP0599.JPG auf Flickr in “Mein Haustier” umbenannt wurde, wird DOpus eine Datei erkennen, die “Mein Haustier” heißt, weiß jedoch nicht, dass das Bild ursprünglich IMGP0599.JPG hieß. Deshalb versucht DOpus im Anschluss an den Namensvergleich die Aufnahmezeit zu vergleichen. Die meisten modernen Kameras speichern diese Information in den Bilddateien. Mit dieser Methode können auch Bilder als identisch erkannt werden, die nicht denselben Namen haben.
Sollte die automatische Erkennung trotzdem fehlschlagen, können Sie auf dieser Seite des Vorgangs auch manuell festlegen, ob und wo die entsprechende Datei schon auf Ihrer Festplatte gespeichert ist. Verwenden Sie dazu die Schaltfläche “Identifizieren”. Durch einen Klick auf Miniatur erhalten Sie eine Miniaturdarstellung des jeweiligen Bildes. Des Weiteren können Sie auch die Suchen-Schaltfläche verwenden, um eine automatische Erkennung an einem anderen Ort als dem Standardordner durchzuführen.
Jedes erkannte Bild hat ein Feld, in welches Sie einen Haken setzen können. Bilder ohne Haken werden im Synchronisierungsprozess ignoriert.
Im nächsten Schritt werden alle Fotos, die markiert und nicht erkannt wurden, auf Ihren Computer heruntergeladen.
Bitte beachten Sie, dass Sie den Identifizieren-Schritt auch in den Voreinstellungen deaktivieren können.

Fotos für Hochladen wählen
Dieser Schritt wird nur angezeigt, wenn Sie sich entschieden haben, auch Fotos hochzuladen und neue Fotos in der Flickr-Sammlung gefunden wurden.
Von jedem hier angezeigten Foto können Sie den Titel, die Beschreibung und die Tags manuell ändern. Beachten Sie, dass Sie in den Voreinstellungen Standardeinstellungen definieren können, die immer in diese Felder eingetragen werden.
Auch hier können Sie Fotos vom Synchronisierungsprozess ausschließen, indem Sie ihre Markierung entfernen.

Fotos für Download wählen
Dieser Schritt wird angezeigt, wenn neue Fotos in Ihrem Flickr-Konto gefunden wurden, die nicht lokal vorhanden sind und der Download neuer Fotos nicht vom Synchronisierungsprozess ausgeschlossen wurde. Wenn Sie den Haken entfernen, werden die entsprechenden Fotos ignoriert.

Synchronisierungszusammenfassung
Dies ist der letzte Schritt des Synchronisierungsprozesses. Es werden Informationen über die Anzahl an Fotos zum Up- und Download und zu Fotosets angezeigt. Mit Weiter können Sie den Vorgang starten.

Beim ersten Synchronisierungsprozess lädt DOpus alle Fotosets herunter und erstellt Sammlungen in der Flickr-Sammlung, die diese repräsentieren. Außerdem lädt DOpus alle Bilder von Flickr herunter und ordnet diese den entsprechenden Sammlungen zu. Haben Sie diese Schritt getätigt, ist das Hochladen von neuen Bildern so einfach wie der Umgang mit einer Dateisammlung.

Beachten Sie, dass Flick das Hinzufügen von einem Foto zu verschiedenen Fotosets erlaubt. Auch in DOpus ist dies möglich. Fügen Sie das entsprechende Foto einfach zu jeder gewünschten Sammlung hinzu. Sie können in DOpus auch neue Fotosets erstellen, indem Sie einfach eine neue Sammlung in der Flickr-Sammlung erstellen. Zudem können Sie Fotos mit Fotosets verknüpfen, ohne sie neu hochladen zu müssen, wenn sie bereits in einem anderen Fotoset auf Flickr gespeichert sind. Verschieben Sie sie dazu einfach in die entsprechende Sammlung. Um Fotos aus einem Fotoset zu entfernen, müssen Sie diese nur von der Sammlung des Sets in die Haupt-Flickr-Sammlung verschieben, welche alle unzugeordneten Fotos enthält.

Leider ist es nicht möglich, Fotos mit DOpus auf Flickr zu löschen. Diese Aktion müssen Sie über die Webseite von Flickr durchführen.