Standardlister

Navigation:  Voreinstellungen > Start von DOpus >

Standardlister

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

_img526

Ordnerformat des Standardlisters ignorieren
Wenn diese Option aktiviert ist, verwendet der erste angezeigte Ordner nach dem Öffnen von Directory Opus das Ordnerformat des Standardlisters anstelle des Formates, das beim Schließen des Programms gespeichert wurde. Dies entspricht der Option “Ordnerformate ignorieren, die mit diesem Layout gespeichert wurden“ unter Voreinstellungen -> Lister -> Layouts.

Standardlister aktualisieren, wenn ein Lister geschlossen wird
Wenn diese Funktion deaktiviert wird, wird der Standardlister beim Schließen eines Listers nicht mehr automatisch aktualisiert. Der Standardlister kann zu jeder beliebigen Zeit mittels des Befehls unter Standardeinstellungen-Menü aktualisiert werden.

Standardlister-Position
Diese Einstellung legt die Position des Fensters beim Öffnen des Standardlisters fest. Das standardmäßige Verhalten ist, dass der Standardlister an der Stelle geöffnet wird, in der er gespeichert wurde. „Immer über dem Mauszeiger“ bewirkt bei Ein-Monitor-Systemen, dass der Lister immer an der gleichen Stelle angezeigt wird, bei Mehr-Monitor-Systemen aber, dass der Lister immer auf dem Monitor angezeigt wird, auf dem sich die Maus befindet.
Die einzige Ausnahme ist das Öffnen des Standardlisters durch einen Doppelklick auf den Desktop. Hierbei wird der Standardlister an der definierten Stelle geöffnet und die Mausposition ignoriert.