Listerthemen

Navigation:  Tools und Spezialfunktionen >

Listerthemen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Directory Opus besitzt ein System, um “Themen” für Bilder, Klänge, Schriften und Farben anzulegen. Dies ist im Grunde eine vereinfachte Import/Export-Funktion. Sie können Themen mit einem speziellen Dialog laden und speichern, ohne Teile der Konfiguration zu verlieren.

 

_img571

 

Der Listerthemen-Dialog kann über das Einstellungen-Menü aufgerufen werden. Der Dialog zeigt eine verkleinerte Voransicht und Details der verfügbaren Themen. Mit dem Register Laden können Sie sich verschiedene Themen anschauen und laden. Unter Speichern können Sie Ihre aktuellen Einstellungen als neues Thema speichern.

Sie können die Schaltfläche Importieren nutzen, um eine Themendatei automatisch in den Themenordner zu installieren.

Wenn Sie ein Thema ausgewählt haben und die Schaltfläche Laden drücken, erscheint ein Dialog in welchem Sie auswählen können, welche Elemente, Farben, Schriften, Bilder und Klänge) des Themas übernommen werden sollen. Beachten Sie, dass Bilder von Symbolleisten nur übernommen werden, wenn Ihre Symbolleisten mit denen des Autors übereinstimmen. Selbst erstellte Symbolleisten werden durch die Einstellungen nicht verändert.

Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben und die Schaltfläche Laden drücken, wird DOpus die ausgewählten Elemente des Themas einlesen und nach einer Warnung automatisch herunterfahren und mit den neuen Einstellungen neu starten.

Mit dem Register Speichern können Sie die aktuellen Einstellungen als neues Thema speichern. In den Feldern Name, Beschreibung und Autoreninfo haben Sie die Möglichkeit, Informationen zum Thema einzugeben. Mit Bildvoransicht können Sie ein Voransichtsbild einfügen. Dabei kann jedes Bild auf Ihrer Festplatte verwendet werden (Schaltfläche Durchsuchen) oder Sie nutzen ein Bild aus Ihrer Zwischenablage (Einfügen Symbol neben dem Eingabefeld). Wenn Sie den Dialog Speichern geöffnet haben und dann ein Bild in Ihre Zwischenablage kopieren, wird dieses sofort in der Vorschau erscheinen.

_img572

Mit den Themenoptionen haben Sie die Möglichkeit anzugeben, welche Elemente Ihrer aktuellen Einstellungen in das Thema exportiert werden sollen. Wenn Sie ein bereits vorhandenes Thema updaten wollen, wählen Sie erst im Register „Laden“ das entsprechende Thema aus und wechseln dann zum Register „Speichern“. So werden automatisch die Informationsfelder und das Vorschaubild mit den bereits vorhandenen Daten des gewählten Themas ausgefüllt.

Von Zeit zu Zeit werden neue Themen zum Download bereit gestellt. Sie sind aber auch aufgefordert eigene Themen zu kreieren und mit anderen Benutzern zu teilen. Die folgende Webseite wird zum Austausch der Themen genutzt: http://resource.DOpus.com