FTP-Verzeichniscache

Navigation:  FTP > Verbindungen >

FTP-Verzeichniscache

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Die Verzeichnisinhalte der FTP-Ordner werden vollständig gepuffert, sodass sie nicht erneut eingelesen werden müssen. Dies lässt höhere Geschwindigkeiten bei Zugriffen zuvor besuchter Verzeichnisse zu. DOpus speichert dazu die Verzeichnisinhalte während dieser Sitzung und löscht sie beim Beenden der FTP-Sitzung wieder.