Dynamische Miniaturenskalierung

Navigation:  Der Lister >

Dynamische Miniaturenskalierung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

DOpus bietet eine dynamische Miniaturenskalierung. Wenn die Funktion aktiviert ist, dann können Sie die Miniaturen, die im aktuellen Lister angezeigt werden, direkt skalieren ohne dass die Miniaturen neu erstellt werden müssen.

Um die dynamische Miniaturenskalierung einsetzen zu können, müssen Sie zwei Aktionen durchführen. Zuerst müssen Sie die Option “Dynamische Miniaturengröße” in Voreinstellungen -> Listers-Anzeigemodi -> Miniaturmodus. Dann müssen Sie ein Miniaturengrößenfeld zur Symbolleiste hinzufügen. Sie finden es in der Ansicht-Kategorie in Anpassen. Wenn dies erledigt ist, wechseln Sie zu einem Ordner mit Bildern und schalten in den Miniaturenmodus. Sie können dann mit dem Schieberegler direkt die Größe der Miniaturen einstellen.

Der Befehl Show hat dafür einen Parameter THUMBNAILSIZE.

Mit einem Doppelklick auf den Miniaturengrößen-Schieberegler wird die Größe auf die Standardgröße, die in den Voreinstellungen festgelegt wurde, zurückgesetzt.