Drag&Drop

Navigation:  Der Lister >

Drag&Drop

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Drag&Drop wird vollständig von DOpus unterstützt. In den vier Ansichtsmodi (Große Symbole, Kleine Symbole usw.) und den Miniaturansichten, werden die Ziehen-Operationen im Windows üblichen Stil geführt.

Im Power-Modus wird die Standard-Ziehen-Operation durch Ziehen der ausgewählten Datei eingeleitet und dann wird etwas acht Pixel nach rechts oder links gezogen. Wenn Sie nur eine einzelne Datei angeklickt haben, dann ist nur diese Datei Teil der Ziehen-Operation. Wenn Sie jedoch mehr als eine Datei ausgewählt haben, dann sind alle derzeit ausgewählten Dateien Teil der Ziehen-Operation. Sie können das Ziehen von allen ausgewählten Dateien auch einleiten, ohne weitere ausgewählt zu haben, indem Sie STRG und die Umschalt-Taster gedrückt halten, in den Lister klicken und dann nach links oder rechts ziehen. Dieses Verhalten kann in den Voreinstellungen -> Lister-Anzeigemodi-> Power-Modus geändert werden.

Im Power-Modus unterscheidet sich das Verhalten der rechten Maustaste zu dem im Windows Explorer. Ein rechter Mausklick auf eine Datei wählt die Datei aus. Klicken Sie nicht über der gleichen Datei, wird ein Kontextmenü erscheinen. Halten Sie die rechte Maustaste gedrückt und bewegen die Maus dabei nach oben oder unten, werden weitere Dateien markiert. Sie können die Dateien anschließend auch über die rechte Maustaste bewegen oder das Bewegen von Dateien über die rechte Maustaste auch über STRG + Umschalt auslösen. DOpus erstellt Dateitypen für alle Dateien und alle Verzeichnisse und definiert dafür die entsprechenden Aktionen für die Drag&Drop Vorgänge. Die Standardvorgänge sind Folgende:

 

Aktion

DOpus Kommando

Drag & Drop

Copy MOVEWHENSAME

Drag & Drop + Umschalt

Copy MOVE

Drag & Drop + Strg

Copy

Drag & Drop + Alt

Copy MAKESHORTCUT

Wenn Sie also mittels der linken Maustaste eine Datei per Drag&Drop zu einem anderen Lister fügen, wird die Datei verschoben, sofern sich die Quelle und das Ziel auf dem gleichen Laufwerk befinden. Sie wird kopiert, wenn es sich um unterschiedliche Laufwerke handelt. Dieses Verhalten ist gleich mit dem Explorer. Über die Qualifiertasten kann dieses Verhalten verändert werden, wie es auch im Explorer möglich ist, jedoch anders als im Explorer kann es zusätzlich konfiguriert werden.

Wenn Sie die rechte Maustaste zum Drag&Drop in einen DOpus Lister verwenden, wird ein Ausklappmenü angezeigt. Dieses Menü ist zuerst abhängig von dem DOpus-Dateityp, der zu der ausgewählten Datei passt, dann von den Menüeinträgen des Windows-Dateityps, dann von allen Drag&Drop-Anwendungen, die für den Windows Dateityp festgelegt wurden und schließlich von den Standardaktionen Kopieren, Verschieben und Verknüpfen.