Dateifilterfeld

Navigation:  Der Lister >

Dateifilterfeld

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Für die Symbolleisten gibt es eine Dateifilter-Kontrolle. Das Dateifilterfeld (in der Kategorie Ansicht im Anpassen-Modus) ist ähnlich einem Feld zum Anzeigen von Dateien, aber leitungsfähiger. Es hat ein Ausklappmenü und Sie können sein Verhalten direkt ändern, wählen Sie aus Nur Dateien, Nur Ordner, Dateien und Ordner, Anzeigen oder Verbergen.

Im Ansichtsfilter-Modus arbeitet das Eingabefeld wie ein “Dateien & Ordner anzeigen”-Feld (alle Einträge, die nicht passen, werden verborgen), wobei der Unterschied ist, dass bei diesem Modus die Filter im Ordnerformat nicht modifiziert werden. Dadurch gibt es vordefinierte Filter im Ordnerformat und dann kann es mit weiteren Filtern erweitert werden. Das Schlüsselwort, um diesen Modus standardmäßig einzustellen, ist local (verwendet im Argumentfeld des Filterfelds). (Mit dem Befehl Set VIEWFILTER können Sie diesen Filter auf eine Schaltfläche legen.)

Hinweis: Bei einem Ordnerwechsel wird der Ansichtsfilter gelöscht.

 

Der Dateifilter unterstützt auch die Echtzeitfilterung, bei dem die Liste aktualisiert wird, während der Filter bearbeitet wird, wobei auch teilweise Übereinstimmungen angezeigt werden, also wären Sie mit * * umgeben (wenn Sie beispielsweise foo eingeben, dann wird es wie *foo* behandelt).

Wenn die Auto-Inhalt-Option aktiviert ist, wird das Ausklappfeld des Dateifilters mit einer Liste von Wildcard-Mustern gefüllt, die auf die Dateien im aktuellen Lister passen, wobei die häufigsten Dateitypen an oberster Stelle stehen. Das Schlüsselwort, um diese Option standardmäßig einzustellen, ist auto content.

Das Feld merkt sich seine Einstellungen, wenn ein Lister, der es enthält, gespeichert wird (beispielsweise in Listerlayouts).

Sie können den Standardfiltermodus angeben, indem Sie das Feld bearbeiten und die Schlüsselwörter files, folders, hide, realtime oder nopartial für das Argumenten-Feld eingeben.

Sie können die Standardmodi für Filter durch das Bearbeiten des Feldes verändern und die folgenden Schlüsselworte im Argument-Feld des Schalter-Editors verwenden.:

files - Zeigt nur entsprechende Dateien (standardmäßig beides, Dateien und Ordner).

folders - Zeigt nur entsprechende Ordner.

hide - Versteckt entsprechende Dateien anstatt sie anzuzeigen.

realtime - Filtert in Echtzeit.

nopartial - Keine teilweise Entsprechenden.

local - Aktiviert den Anzeigefiltermodus.