Dateianzeige

Navigation:  Der Lister >

Dateianzeige

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Die Lister haben zwei verschiedene Verfahrensweisen.

DOpus-Modus: In dieser Arbeitsweise sehen Sie die “echten” Ordner und Verzeichnisse, die Teil des Dateisystems sind (z.B. c:\windows). DOpus benutzt aus diesem Grunde das komplette Display und alle verfügbaren Dateikommandos.

Virtuell-Modus: Der zweite Arbeitsmodus ist die Anzeige eines virtuellen Ordners, z.B. Arbeitsplatz, Systemsteuerung, Netzwerk oder eben den Desktop. Das sind keine wirklichen Verzeichnisse und die angezeigten Ordner werden durch das System, nicht über DOpus versorgt. DOpus versucht dabei, die Abhängigkeit der virtuellen Ordner mit den Funktionen zu versorgen.