Datei [vordefinierter Befehl]

Navigation:  Vordefinierte Befehle >

Datei [vordefinierter Befehl]

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Die Kategorie Datei bietet Befehle an, die entsprechend auch im Hauptmenü "Datei" von Directory Opus zu finden sind. 

 

 

Lister schließen                                            Close

 

Schließt den aktiven Lister. Directory Opus läuft im Hintergrund weiter.

 

 

Programm beenden                                      Close PROGRAM

 

Directory Opus wird hierdurch beendet. Alle noch offenen Lister und andere zu Directory Opus gehörenden Fenster werden automatisch geschlossen, sobald der "Programm beenden" Befehl benutzt wird.

 

 

Neuen Lister öffnen                                      Go NEW

 

Ein neuer Lister wird von diesem Befehl geöffnet. Welcher Ordner hierbei anfangs gezeigt wird, hängt von den Einstellungen für den Standardlister ab. Der neue Lister wird, sofern nicht anders eingestellt, sofort in Abhängigkeit zur Mauszeigerposition auf dem Desktop geöffnet. 

 

 

Neues Register öffnen                                  Go CURRENT NEWTAB

 

Öffnet ein neues Register ("Tab") im aktuellen Lister. Hierbei ist der Inhalt des Registers eine Kopie des zuvor geöffneten Listers. Sie können das vordefinierte Argument "CURRENT" auch für andere Orte anpassen. Hierfür lesen Sie bitte in Gehe zu - Grundbefehle für weitere Informationen.

 

 

Als Quelle setzen                                          Set STATE=Source

 

versetzt den aktiven Lister in den Quelle-Modus. Das bedeutet, der Lister agiert als Quelle für alle Dateioperationen im Zweifenstermodus wie zum Beispiel Kopieren oder Verschieben. Ein Lister wird auch automatisch in den Quelle-Modus versetzt, sobald in ihm eine Datei oder ein Ordner ausgewählt wird. Ebenso wird diese Aktivierung als Quelle durch einen Klick unten auf die Statusleiste eines Listers bewirkt.

 

 

Als Ziel setzen                                             Set STATE=Dest

 

Dieser Befehl versetzt den Lister in den Ziel-Modus. Somit wird der Lister im Zweifenstermodus zum Ziel der Operationen wie Kopieren oder Verschieben.