Aussehen

Navigation:  Voreinstellungen > Symbolleisten >

Aussehen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Diese Seite erlaubt Ihnen die Anpassung der DOpus-Symbolleiste. Wählen Sie aus dem Auswahlfeld den Symbolleistenstil, den Sie haben möchten. Wenn Sie Office 2003 wählen, können Sie die Symbolleistenfarben usw. separat definieren oder die Standardeinstellungen verwenden.

_img527

Schatten unter Menüs anzeigen: Bietet einen speziellen Hervorhebungseffekt für Symbolleisten.

Symbolleisten mit Rändern oben und unten anzeigen: Aktiviert das Anzeigen von Rändern an der Unter- und Oberseite von Menüs. Je nach verwendetem Stil kann das die Menüs eleganter aussehen lassen.

Schalterbild von Symbolleisten skalieren, wenn diese größer sind als der Standard: Diese Option kann verwendet werden, um zu garantieren, dass alle Bilder in der Symbolleiste gleich angezeigt werden. Symbole, die größer als die Standardsymbole sind, werden hierbei auf die Standardgröße (20x20 oder 30x30, je nachdem wie die Symbolleiste unter Anpassen eingestellt wurde) heruntergerechnet.

Office 2003-typische Symbolleiste verwenden

oEigene Schalterhervorhebungsfarben verwenden (nur XP/Vista): Aktiviert die Unterstützung für visuelle Stile unter Windows XP/Vista. Wenn Sie diese Option aktiveren, können Sie mit den Schaltflächen die Farben überarbeiten.

Horizontaler/Vertikaler Schalterabstand: Diese Einstellungen erlaubt Ihnen die Abstände zwischen den Symbolen festzulegen.

Windows-Hervorhebung in Menüs: DOpus kann zwei verschiedene Stile zum Hervorheben von Menüs verwenden, entweder die Windows-Hervorhebungsfarbe oder das Standard-3D-Aussehen von Directory Opus.

Bildhervorhebungseffekt: Wählen Sie den Hervorhebungseffekt für Schaltflächen bei Mausberührung.