Attribute kopieren

Navigation:  Voreinstellungen > Dateioperationen >

Attribute kopieren

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

_img504

 

Schreibschutz-Attribut entfernen, wenn von CD kopiert wird
Dateien die auf einer CD-ROM gespeichert sind, haben per Definition das Attribut „Schreibgeschützt“, da man nicht auf diese Art Medium schreiben kann. Dieses Attribut wird normalerweise von DOpus beibehalten, wenn Sie solch eine Datei kopieren. Auf einer normalen Festplatte kann dies lästig sein. Wenn Sie diese Option setzen, wird beim Kopieren von CD automatisch das Schreibschutz-Attribut gelöscht.

Metadaten (Kommentare, Schlüsselwörter usw.) kopieren
Metadaten mit der Datei kopieren

Besitzer kopieren (Hinweis: benötigt Anhebung unter Vista/Win7)

 

Sicherheitserlaubnisse kopieren
NTFS-Sicherheitseinstellungen mit der Datei kopieren

Kopierte Dateien als archiviert markieren (A-Attribut entfernen)
Löscht das Archiv-Attribut („A“) der kopierten Dateien, nachdem sie kopiert wurden.

Original-Dateien nach Kopieren als archiviert markieren (A-Attribut entfernen)
Löscht das Archiv-Attribut („A“) der Original (Quell-)-Dateien, nachdem diese erfolgreich kopiert wurden.

Attribute kopierter Dateien erhalten
Setzt das Schreibschutz-Attribut, das Archiv-Attribut und das Systemdatei-Attribut der kopierten Datei so, dass diese Attribute mit denen der Quelldatei übereinstimmen.

Beschreibung der kopierten Dateien erhalten
Genau wie die Dateien werden auch die Beschreibungen der kopierten Dateien aktualisiert und kopiert.

Zeitstempel der kopierten Dateien erhalten
Setzt den Zeit- und Datumsstempel der kopierten Datei so, dass dieser mit dem der Quelldatei übereinstimmt.

Zugriffsrechte/Verschlüsselung aktualisieren, damit sie zum Ziel beim Dateiverschieben passen
Wenn Dateien kopiert werden und diese Option gesetzt ist, werden Sicherheitseinstellungen und andere Einstellungen der Quelldatei so gesetzt, dass sie mit den Einstellungen des Zielordners übereinstimmen.